Alvoso Forum 2017

In vielerlei Hinsicht durften wir mit der diesjährigen Mitgliederversammlung der ALVOSO LLB Pensionskasse am 23. Mai 2017 einen Erfolg feiern. Bereits zum zweiten Mal fand das FORUM statt, eine Bezeichnung, die dem neuen Geist Rechnung trägt. Und das Beste (Wichtigste): Über 150 Personen haben den Weg an die Veranstaltung gefunden. Eine Veranstaltung, die unter dem ALVOSO LLB Claim «erfrischend anders» stand. Es hat sich gelohnt!

Key Note Speaker bringt Spannung Carsten K. Rath begeisterte das Publikum mit seinem Referat «das beste Anderssein ist Bessersein». Einer der innovativsten Schweizer Hoteliers schlug damit die Brücke zur ALVOSO LLB, die mit ihrem Slogan «erfrischend anders» viel bewegt. In seinem Key Note Referat stellte der erfahrene Motivator Analogien zwischen verschiedenen Dienstleistungsbereichen her und trug viele Anekdoten aus seinem bewegten Leben als Hotelier rund um die Welt vor, was beim Publikum grossen Anklang fand, wie auch die Klärung der Frage, ob «die Grossen die Kleinen fressen oder die Schnellen die Langsamen» (frei nach Darwins Evolutionstheorie). Die anwesenden Unternehmer und Manager dürfte vor allem der Teil «Kundenbegeisterung durch Service» inspiriert haben.

2016 – ein erfolgreiches Jahr für die ALVOSO LLB

Keine Mitgliederversammlung ohne Rückblick. Kurt Kamer betitelte seine Bilanzpräsentation recht bescheiden mit «ALVOSO LLB – mit einem ausgeglichenen Geschäftsjahr 2016». Dabei gibt es durchaus Grund zum Feiern; die Bilanzsumme erhöhte sich um 13 % auf 274 Mio. Fr., das Nettoergebnis aus Vermögensanlagen um über 500 % auf 7,4 Mio. Fr. und die Rendite aus Vermögenswerten lag bei respektablen 2,93 % (Vorjahr 1 %). Die angeschlossenen Betriebe steigerten sich um über 10 %, die Entwicklung des Versichertenbestandes um knapp 19 %, und das Vorsorgekapital zwischen Aktiven und Rentnern weist wie in den Vorjahren ein sehr gutes Verhältnis aus. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!