Forum 2018

Alvoso Forum 2018

Am Dienstag, 29. Mai fand die jährliche Informationsveranstaltung der ALVOSO LLB Pensionskasse statt. Zu Gast bei der HSR, Hochschule für Technik in Rapperswil begeisterte das Programm auch dieses Jahr wieder mit spannenden Themen. Vor vollem Haus kamen vor allem die Jungen und die TV-Promis zum Zug. Die Teamleiter der HWZ, Hochschule für Wirtschaft Zürich, präsentierten ihre äusserst spannenden Resultate der Marktanalyse zum Thema Pensionskassenlandschaft Schweiz. Frau Tebea Mendez, Gewinnerin im Herbst 2017 der von der ALVOSO LLB jährlich verliehenen besten Masterarbeit präsentierte in einem äusserst spannenden Referat ihre prämierte Arbeit “Fingerspitzentracking im 3D Raum”. Und als Höhepunkt der Veranstaltung: Schweizer Sportjournalismus vom Feinsten – Rainer Maria Salzgeber liefert sich mit Steffi Buchli ein Wort-Duell der Superlative! Remo Schällibaum, Präsident des Stiftungsrates der ALVOSO LLB, ist vom Programm des diesjährigen FORUMS begeistert: “Die Jahresveranstaltung hat mit spannenden Themen und wortgewandten Gastrednern abermals neue Akzente gesetzt. Ich freue mich vor allem, dass wir so viele junge Menschen zu spannenden Themen auf der Bühne hatten”.

Erfolgreicher Jahresabschluss 2017

Bei all dem Feuerwerk an Gastreferenten darf man nicht vergessen, dass das FORUM vor allem auch ein Abschluss des Jahrs 2017 darstellt. Kurt Kamer, Geschäftsführer der erfolgreichen Pensionskasse präsentierte die Zahlen, die sich sehen lassen können. Auf der Jahresrechnung 2017 wird vor allem Wachstum an allen Fronten sichtbar, so beispielsweise eine um 11,1% gestiegene Bilanzsumme oder ein hervorragender Deckungsgrad von 107%. Remo Schällibaum übernahm dann auch gleich die Grundstimmung und vermittelte in seiner Rede zum Rückblick und Aussicht der ALVOSO LLB Pensionskasse “Wachstum”. Einige effiziente Massnahmen wie beispielsweise Verbandslösungen werden komplett neu auf dem Markt sein und der erfolgreichen Pensionskasse sicher weiteres gesundes Wachstum bescheren.

Download gesamte Ausgabe: Forum_2018.pdf